Ingrid Matthäus-Maier zur Missachtung Konfessionsfreier in Staat und Politik

„Die bewusste Missachtung Konfessionsfreier in Staat und Politik“ war das Thema eines äußerst lebendigen Vortrags der Politikerin Ingrid Matthäus-Maier am 20. März 2019 im Haus der Stiftung Demokratie Saarland (SDS) in Saarbrücken. Die Veranstaltung fand auf Anregung des Humanistischen Verbandes Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. statt.

Weiterlesen

Die bewusste Missachtung Konfessionsfreier in Staat und Politik

Vortrag von Ingrid Mathäus-Meier am 20. März 2019 20. März 2019, 18:00 Uhr Politische Akademie der SDS Europaallee 18 66113 Saarbrücken Weit über 30 % der Bevölkerung in Deutschland gehören keiner Religionsgemeinschaft an, ein großer Teil auf der Grundlage einer wohldurchdachten Entscheidung für ein säkulares Leben auf der Basis einer humanistischen Weltsicht. Die Freiheit, keiner …

Weiterlesen

Monatliche Kolumne im Wormser Stadtmagazin

Die Welt aus humanistischer Sicht:
NEU: „Humanismusbewegungen VII: Was ist Aufklärung“

Weiterlesen

Selbstbestimmung am Lebensende – Podiumsdiskussion zum ARD-Film ‚Frau S. will sterben‘

Videomitschnitt der Veranstaltung vom 25. November 2018

Weiterlesen

Nachrichten frisch ins Postfach

Immer das Neuste aus humanistischer Sicht …

Weiterlesen

Mehr lesen